Rückführung

 

 

Warum sollte man eine Rückführung machen?

 

Oft begleiten uns Themen und Situationen durch unser ganzes bisheriges Leben. So z.B., trifft man immer auf denselben Typ Mann oder Frau. Man hat immer dieselben Schwierigkeiten mit Arbeitskollegen, obwohl  die Stelle schon zum  x-Mal gewechselt wurde. Oder die eigenen Kinder sind einen völlig fremd geworden und man kann ihr abweisendes Verhalten nicht verstehen.

 Man fragt sich, warum habe ausgerechnet ich diese Krankheit oder diese körperliche Gebrechen? solche oder ähnliche Situationen oder Krankheiten können aber Auswirkungen von vergangenen Leben sein.

 Es könnte sein, dass Sie sich jetzt fragen, was frühere Leben? Ich lebe ja nur einmal. Haben Sie sich noch nie gefragt, was mit Ihrer Seele nach dem Tod passiert? Alles ist Energie, so auch Ihre Seele. Energie kann nicht zerstört werden, sie kann nur transformiert werden. So z.B. verwandelt Wasser sich in Dampf, es hat eine andere Form angenommen. Der Nebel transformiert sich in Wolken, bis die Wassertropfen wieder als Regen auf die Erde fallen.

 So geschieht es auch mit uns, wir verlassen unseren Körper (der Körper stirbt) und unsere Seele kehrt ins Licht zurück (leider finden nicht alle Seelen ins Licht, da sie vielleicht an ein Weiterleben nach dem Tod nicht glauben, aber alles nähere erkläre ich auf der Seite Clearing), um nach einiger Zeit wieder geboren zu werden. Wir leben hier auf der Erde und dürfen hier Erfahrungen sammeln. Dass wir nicht immer alles im Sinne der Göttlichkeit verrichten, versteht sich von selbst. Weniger gute Erfahrungen haben wir sicher in der Zeit im Mittelalter erfahren. Wir haben uns aus vergangenen Leben Karma aufgebaut und wir bauen uns noch immer Karma auf (positives wie negatives). Hier wirkt dann das kosmische Gesetz, "so wie du mir, so ich dir!" So kann man sicher leichter verstehen, warum gerade mir solche Schicksalsschläge passieren. Um diese Probleme aufzulösen, muss man in die Vergangenheit gehen, sich die Leben ansehen, aufarbeiten, in Verzeihung gehen, ebenso um Verzeihung bitten und eine Deprogrammierung machen. So kann sich Karma auflösen und die Situation bzw. das Problem kann in Heilung gehen.

 Es kann sein, dass Ihr Verstand jetzt sagt, das gibt es nicht, aber bedenken Sie, Ihr Verstand kennt nur die Zeit von der Geburt bis jetzt. Alles Neue wehrt er ab. Doch früher dachte der Verstand auch, "die Erde ist eine Scheibe!"

 

Wie geschieht eine Rückführung?

Sie werden in einen Alphazustand versetzt und Schritt für Schritt in ein früheres Leben begleitet.

 Was ist ein Alphazustand?

Unser Verstand versucht immer alles zu kontrollieren, so leider auch unser Unterbewusstsein. So lässt er Bilder und Gefühle des Unterbewusstseins nicht in unser Bewusstsein durchdringen. Vergleicht man das Gehirn eines Menschen mit einem Computer, dann wäre der Verstand der Arbeitsspeicher während auf der Giga-Festplatte alles jemals erlebte bis ins kleinste Detail gespeichert wäre. Auf der Festplatte befindet sich sozusagen unser Unterbewusstsein, welches nur mit einem bestimmten Programm geöffnet werden kann. In unserem Falle wäre dies durch eine Rückführung im Alphazustand möglich. 

 

 

Der Alphazustand ist ein „Halbwachzustand“, welchen die Menschen zwischen Schlafen und Wach sein morgens und abends erleben können. So können Erlebnisse gespeichert werden, die vom Verstand nicht kontrolliert wurden, jedoch ein Eigenleben führen, indem unbewusste Programme und Handlungen ablaufen. So weiß die Psychologie z.B., dass vor und während der Geburt, als Kleinkind, bei Traumata, aus Situationen von Ohnmacht Schock, Narkose, schwere Krankheiten, starke Trunkenheit usw. Erlebnisse abgespeichert werden, die für unser Bewusstsein nicht fassbar sind, welche uns aber durch unsere unbewussten Handlungen das Leben erschweren können. 

 

Durch eine Therapeutische-Rückführung gelangt man genau zu der gesuchten Stelle des Problems, welches z.B. Krankheit oder bestimmte Themen des Lebens sein können und kann diese durch professionelle Führung dann auflösen. So können auch Glaubenssätze, wie z.B., „Ich verstehe nicht, warum ich immer denselben Fehler begehe“,  oder „warum passiert mir das immer“, deprogrammiert werden. Um die Ursachen aufzulösen, bzw. Probleme dauerhaft zu beseitigen, reicht in den meisten Fällen schon eine therapeutische Rückführung. Es kann aber auch vorkommen, dass mehere Sitzungen nötig sind. 

 

Um ein Beispiel zu nennen, ein Klient bekommt jedes Mal Kopfschmerzen, wenn die Glocken läuten. In der Rückführung stellte sich heraus, das er als Kind gestürzt ist, sich am Kopf schmerzhaft verletzt hat und dabei kurz ohnmächtig war und die Glocken zu selben Zeit geläutet haben. 

 

Man unterscheidet zwischen sieben Arten von Rückführungen

·                Kennenlern-Rückführung > Rückführung in ein schönes Leben

·                Regression > Rückführung nur in ein gegenwärtiges Leben

·                Tod-Rückführung > Rückführung in ein früheres Leben incl. Tod (es geht dabei die Angst            vor dem Sterben zu nehmen)

·                Fähigkeiten-Abhol-Rückführung > z.B. musische, aber auch spirituelle Fähigkeiten                  abholen

·                Therapeutische Rückführung > zur Auflösung von Problemen

·                Rückführung in letztes Leben > incl. Tod bis zum Entschluss der neuerlichen Inkarnation

·                Progression > Vorausführung in die Zukunft

 

Eine Rückführung deckt Gründe und Zusammenhänge auf und somit eine Aufhebung und oft teilweise oder sogar eine völlige Heilung von grundsätzlich allem, was irgendwann einmal fehlprogrammiert wurde. Gute Erfolge wurden z.B. schon bei Allergien, Alpträume, Ängste/Phobien, Beziehungsschwierigkeiten, Eigenheiten, Süchte, Psychische Krankheiten, Psychosomatische Krankheiten, wie: Asthma, Magersucht, Adipositas usw., Schuldgefühle, sexuelle Störungen, Zwangshandlungen usw. erzielt.

An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich von keinem Arztbesuch abrate, oder das ich eine Heilung verspreche (das wäre sehr unseriös, kein Arzt verspricht Heilung, auch ich verspreche dies nicht!). Es kommt immer auf den Klienten selbst an, wie er/sie mitarbeitet und so in die Selbstheilung kommen kann. 

Hier noch ein interessanter Bericht über Rückführung

www.youtube.com/watch?v=il6r8-KK1yQ

 

 

 


Kontakt

Energetikerin Anita Seidl

Haus Creativ
Millstätterstraße 35
9545 Radenthein

0650/6353062